Finanzierung einer Stiftungsprofessur für Geriatrie

Die G. und I. Leifheit Stiftung finanziert über einen Zeitraum von sieben Jahren eine Stiftungsprofessur auf dem Fachgebiet der Altersmedizin (Geriatrie) an der Universitätsmedizin in Mainz. Die dort geleistete Forschung soll dazu beitragen, den Anforderungen gerecht zu werden, die ein wachsender Anteil älterer Patienten an Ärzte, Pfleger und Therapeuten stellt. In den Krankenhäusern ist rund die Hälfte der Patienten älter als 65 Jahre. Sie leiden mit steigendem Alter an mehreren Erkrankungen zugleich. Um ihnen die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen und damit die Lebensqualität bis ins hohe Alter zu gewährleisten, ist die enge Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachdisziplinen notwendig. Die Stiftungsprofessur ist ein Beitrag zur Entwicklung der Altersheilkunde in Forschung, Lehre und Krankenversorgung in Rheinland-Pfalz. Sie stärkt das geriatrische Netzwerk im Land, zu dem auch das Marienkrankenhaus in Nassau gehört.

„Es war der Wille meines Ehemannes, des Stifters und Unternehmers Günter Leifheit, etwas für ältere Menschen und für die wissenschaftliche Forschung zu tun. Die Stiftungsprofessur passt somit sehr gut zu den in unserer Satzung formulierten Zielen des Stifters“, sagt Ilse Leifheit, Vorstandsvorsitzende der G. und I. Leifheit Stiftung.

Stiftungsprofessur für Altersmedizin

Auf dem Bild sind zu sehen Ilse Leifheit (Mitte) sowie (von links) Dr. Josef-Peter Mertes, Vera Reiß, Wissenschaftsministerin von Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Babette Simon, Vorstandsvorsitzende und Medizinischer Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Gesundheitsministerin von Rheinland-Pfalz.

 

Rhein-Lahn-Zeitung, 26.01.2018:
Leifheit-Stiftung gibt hohe Summe für Altersmedizin

SWR-Fernsehen – SWR Aktuell Rheinland-Pfalz, 23.01.2018, 16 Uhr: (1:45 min.)
Stiftungsprofessur für Geriatrie geht an Mainzer Unimedizin

Fördern & Stiften, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mai 2016:
Stiftungen sind die Krone bürgerschaftlichen Engagements

Fördern & Stiften, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mai 2016:
Universitätsmedizin Mainz erhält Stiftungsprofessur für Geriatrie