Beleuchtung der Kettenbrücke

Kettenbrücke Nassau

Die wichtigste Verbindung zwischen den beiden Teilen Nassau rechts und links der Lahn ist die Kettenbrücke. Nach dem Vorbild ihrer beiden Vorgänger wurde sie 2005 komplett erneuert und für die Anforderungen des modernen Straßenverkehrs konzipiert.

Ehrenbürger Günter Leifheit spendete die Beleuchtung mit 52 Lampen, die das landschaftsprägende architektonische Schmuckstück effektvoll in Szene setzt. Zudem erfüllte er der Nassauer Bevölkerung kurz entschlossen einen Wunsch, die sich mit der Vorstellung, die neue Brücke werde weiß sein, nicht anfreunden konnte. Der Ehrenbürger spendierte den silberfarbenen Anstrich, sodass der Neubau dem Bild der Vorgängerin entsprach.